Das Bimsmuseum: Eine Hommage an den Werkstoff Bims

Steine, die schwimmen, Wasser abweisen und gegen Wärme und Kälte isolieren, sind etwas Besonderes. Bims ist ein erstaunlicher Baustein, ein vielseitiges Material. In der Region um Neuwied sorgte einst der „Rheinische Schwemmstein“ und später dann der Bimsstein-Ziegel für eine enorme wirtschaftliche Entwicklung. Dank Bims wurde aus einer Agrarregion ein bedeutender Wirtschaftstandort. Angelika Albrecht war zu Besuch im Bimsmuseum. Hier ihr Bericht und ihr Video vom Rundgang und der Führung im Museum. Wer hat den Bims erfunden? Der Vulkan! Bims ist natürlichen Ursprungs. Man findet ... Weiterlesen

Bauhelme und ihre Farben: Wer trägt was auf der Baustelle?

Wenn Sie mich kennen, wissen Sie, dass ich gerne Hüte trage. Deshalb ist eine Beschäftigung mit Bauhelmen für mich naheliegend. Auf vielen Baustellen habe ich immer wieder Menschen mit den verschiedensten Helmfarben gesehen. Irgendwann stellte sich mir die Frage: Wer trägt auf der Baustelle eigentlich was? Wer trägt Helme in welcher Farbe? Und warum bekomme ich als Besucherin immer einen weißen? Ich bin der Sache nachgegangen. Kennen Sie die Farbregelung bei Schutzhelmen? Falls nicht und falls Sie das mit den Helmfarben auch ... Weiterlesen

Deutschland baut: Bau meldet 5,5 Prozent Umsatzplus

Die Konjunktur am Bau läuft gut. Wo immer man derzeit in Deutschland schaut, sieht man Kräne und Baustellen. Dass dies nicht nur ein persönlicher Eindruck ist, sondern Tatsache, bestätigt der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) in einer Pressemeldung vom 8.11.2016: „Die Baukonjunktur läuft gut! Wir rechnen mit einem Umsatzwachstum von 5,5 Prozent auf 106,5 Mrd. Euro für das Gesamtjahr 2016. In 2017 kann mit einem weiteren Wachstum von drei Prozent gerechnet werden. Der Umsatz wird dann bei 110 Mrd. Euro liegen.“ So die ... Weiterlesen

Straßenkunst der Welt im Kanaldeckelmuseum in Ferrara

Ob er gerne einen Kanaldeckel als Geschenk hätte? Darüber hat Stefano Bottoni nie nachgedacht. Er wurde auch nie gefragt, ob er Museumsdirektor werden möchte. Doch eines Tages bekommt er einen Kanaldeckel aus Guss geschenkt. Dann kommt noch einer und noch einer. Am Ende sind es 150 Stück - und er hat ein Problem. Das Interessante daran ist, dass Stefano Bottoni nichts mit Tiefbau, Schächten oder Straßenbau zu tun hat. Er ist gelernter Schreiner, hat Kunst studiert und ist vor allem Musiker. Von einem ... Weiterlesen

Alles Marmor oder was? In der Hochburg des Marmors

Sie treten aus der Bahnhofshalle, überqueren die Straße – und sehen Weiß. Sie gehen und stehen auf Marmor. Sie schlendern durch die Fußgängerzone – auf Marmor. Sie machen Halt auf der Piazza delle Erbe zwischen den Marktständen, und wieder stehen Sie auf weißem, grauem und rosafarbenen Marmor. Bürgersteige, Mauerwerk, Gebäude oder Hausfassaden, Statuen sind aus Marmor. Im Stadtzentrum finden sich auch eine Reihe moderner Kunstobjekte in Grau, Weiß, Rot, Schwarz. Versehen mit dem Label „Marmomacc & the City“ werben sie für ... Weiterlesen

Der Holzboden war aus Keramik

Eindrücke von der CERSAIE 2016 Woran denken Sie, wenn Sie Keramik hören? An Blumenvasen, Platten und Fliesen oder an Badkeramik? Auf der Messe Cersaie in Bologna gibt es das alles – und noch viel mehr. Unglaubliche Bodenbeläge in den erstaunlichsten Designs, Strukturen und Farben. Wanddekorationen, die aussehen wie Gemälde oder wie Naturstein. Bad- und Wohndesign für Ästheten. Fliesen und Platten in allen Farben, Strukturen und Größen, die aus Terrassen und Wohnräumen Design-Tempel machen. Sie betreten auf der Messe beispielsweise Räume mit einem Bodenbelag ... Weiterlesen
Seite 1 von 212